Sie befinden sich hier:  Startseite

  • Aktion "Hallo Auto"

    17
    Oct

    Auch heuer fand für die 3. Klassen die Verkehrssicherheitsaktion "Hallo Auto" statt. Dabei lernten die Kinder den Bremsweg kennen und hatten viel Spaß!



  • In der Bleistiftfabrik

    Heute waren die Wölfe in der Jolly-Bleistiftfabrik und haben sich angeschaut, wo eigentlich die Stifte herkommen, mit denen sie täglich malen oder schreiben.

    13
    Oct


  • Präsentation Wolfsprojekt

    10
    Oct

    Die Wölfe präsentierten heute den Familien und der Eulenklasse die Ergebnisse ihres Wolfsprojekts.  Dafür haben sie auch ein  kleines Theaterstück einstudiert. Echt toll!



  • Im Spinnennetz

    01
    Okt

    Sogar im Spinnennetz den Durchblick behalten...



  • Stadtrundgang

    15
    Sep

    Die Wölfe üben den Sillywalk beim Stadtrundgang durch die Grazer Altstadt.



  • Echt acht - Musical

    12
    Sep

    Vandalenakte in Graz! Fenster der Schule werden eingeschlagen, Wände beschmiert, Gärten zertrampelt, am Spielplatz explodieren Feuerwerkskörper... Acht Detektive mit unterschiedlichen Fähigkeiten machen sich auf die Suche nach den Tätern.



  • Freiwillige Radfahrprüfung

    11
    Jun

    Herzliche Gratulation allen Kindern der 4.a und 4.b Klasse zur bestandenen Radfahrprüfung!



  • Wassertag

    22
    Mai

    Endlich Sonne und Wärme - dieser Anlass wurde von der 1.b Klasse gleich genützt, um am Bach Wassertiere zu suchen und genauer zu erforschen. Ebenfalls wurden die Temperatur des Wassers und die Wasserqualität bestimmt. Mit allen Sinnen wurde das Element Wasser begeistert erforscht.




  • Känguruhwettbewerb der Mathematik

    22.
    Mai

    Einige Kinder der VS-Gösting haben an einem Mathematikwettbewerb teilgenommen. Mit viel Engagement wurde gerechnet und geknobelt. Besonders freut es uns, dass bereits SchülerInnen der beiden ersten Klassen mitgemacht haben und erfolgreich waren. Herzliche Gratulation!



  • Das große Krabbeln

    12
    Mai

    Was man aus altem Plastik alles machen kann? Das überlegte sich die 4.a Klasse und entwickelte sich zu richtigen Insektenexperten und versuchte die kleinen Tierchen so realistisch wie möglich aus dem Abfall nachzubauen.



  • Geschichtendrachenfest Ü

    09
    Mai

    Am 9. Mai war es endlich soweit. Die 1.b Klasse konnte ihr Jahresprojekt "Der Geschichtendrache Ü lernt fliegen" feierlich abschließen. Nachdem jedes Kind seine Lieblingsgeschichte aus sieben vorgelesenen Geschichten ausgewählt hatte, wurde eifrig an der Präsentation gearbeitet. Ein individuelles Lapbook wurde erstellt, Requisiten gebastelt, eifrig erzählt und geprobt. Viele Eltern nahmen sich Zeit, um bei einem "Ausstellungsrundgang" den Geschichten der SchülerInnen zu lauschen. Lieder umrahmten die schöne  Feier und zum Schluss gab es für alle Mütter noch das Muttertagsgeschenk und ein Gedicht. Ein gemütlicher Ausklang im Speisesaal  beendete das Fest.



  •  


  • Berufe der Eltern

    02
    Mai

    Welchen Beruf haben eigentlich meine Eltern? Diese Frage wollten die SchülerInnen der 1.b Klasse beantwortet haben. Eine Mutter erklärte sich bereit, von ihrem Beruf  zu erzählen. Was macht eine Redakteurin? Wie entsteht eine Zeitung? Viele weitere Fragen wurden gestellt und ausführlich beantwortet. Danke für die tolle Vorstellung!



  • Lesemonat April
    29
    April

    Im Monat April besuchtedie 1.b Klasse zum ersten Mal die Stadtbücherei in der Wienerstraße. Nach einem herzlichen Empfang und einer kleinen Führung durch die Bibliothek gab es am 1. 4. 2014 die Geschichte von der "Pippilothek" zu hören. Bei einem anschließenden Workshop wurde eifrig an einem Türschild "Bitte nicht stören, wir lesen!" gearbeitet. Bei unserem zweiten Besuch am 29. 4. 2014 lauschten wir der Erzählung von "Otto, der Bücherbär." An diesem Tag bastelten die SchülerInnen einen kleinen Bären mit Abreißzetteln. Wir kommen gerne wieder!



  • Die Ritter sind los

    28
    April

    Die 3.b Klasse absolvierte ein großartiges Ritterprojekt und präsentierte voller Stolz ihre Werke!



  • Zahnambulatorium

    12
    April

    Die dritten und vierten Klassen besuchten das Zahnambulatorium und dabei wurden nicht nur ihre Zähne begutachtet, sondern auch ihr Wissen über die Zahnpflege erneuert.



  • Frohe Ostern!

    11
    Apr

    Da war der Osterhase aber sehr einfallsreich. Manche Nester waren gar nicht so leicht zu finden, aber glücklicherweise schafften es alle Kinder.

    Die Volksschule Gösting wünscht allen FROHE OSTERN!



  • Safety Tour

    09
    Apr

    Spannende Spiele, Action und Teamwork machten den Tag zu einem ganz besonderen Highlight.



  • Zivilschutzjuniorcoach

    04
    Apr

    Am Freitag kamen die Polizei, Rettung und Feuerwehr zu Besuch, um die Kinder in Sachen Zivilschutz zu unterrichten und alle Kinder der vierten Klassen meisterten diesen Tag souverän und erhielten eine Zivilschutzjuniocoach-Urkunde.



  • Lesepaten

    12.
    Mar

    Die Kinder der 4.a Klasse dürfen ein Mal im Monat für die Kinder der 1.a Klasse als Lesepaten auftreten und zeigen dabei viel Ehrgeiz und  Energie.



  • Abenteuerturnen

    12.
    Mar

    Beim Abenteuerturnen (vom Bewegungsland Steiermark) waren wir letzten Donnerstag im Mittelalter. Die Erlebnisstunde mit Burgbau und gauklerischen Kunststücken war einfach großartig und lustig!



  • Fasching

    4.
    Mar

    Am Faschingsdienstag besuchte die Theatergruppe aus dem Bezirk Gösting die Volksschule. Gemeinsam mit Jugendlichen unterschiedlicher Nationalitäten aus Italien wurde eine Reise um die Welt erlebt. Alle hatten sehr viel Spaß!



  •  

     

    16
    Mar

    Fahrzeuge konstruieren
    Aus verschiedenen Verpackungsmaterialien konstruierten die Kinder der 1.a sehr fantasievolle Fahrzeuge, die rollen konnten.




  • Lei Lei!

    4.
    Mar

    Narrisch guat waren so manche Verkleidungen am Faschingsdienstag.



  • Fasching

    4.
    Mar

    Mit Marschmusik durchs Schulhaus!



  • Besuch bei der KinderUni

    26
    Feb

    Die Kinder der 4.a Klasse lernten heute nicht nur wohin der Müll geht, wenn er von den Saubermachern abgeholt wird, sondern auch wie man ihn richtig trennt.




  • Wir bauen Garagen aus Schnee!

    31
    Jän

    Nachdem die Kinder der Bärenklasse (1.a) Mauern, Türme und Brücken aus Bausteinen gebaut hatten, versuchten sie sich auch mit dem Baumaterial Schnee.  Beim Bauen von Garagen für Fahrzeuge, aber auch Behausungen für ihre Spielzeugtiere leisteten sie hervorragende Teamarbeit und hatten viel Spaß.

    


  • Jolly Fabrik

    30.
    Jan

    So kommt also die Mine in den Stift. Die Kinder der 4.a Klasse besuchten die Jolly-Fabrik und lernten dabei allerhand über die Herstellung der Stifte.



  • Herumtollen im Schnee

    29.
    Jän

    So macht der Winter richtig Spaß!



  • Frohe Weihnachten

    20
    Dez

    Die Kinder der VS-Gösting wünschen ein besinnliches Fest und einen guten Rutsch!



  • Science Week

    19
    Dez

    Das Gymnasium Dreihackengasse lud ein zur Sience Week und die kleinen Wissenschaftler der 4a konnten gar nicht genug auf dem Gebiet der Biologie, Physik und Geografie erfahren.



  • So macht der Winter Spaß

    18
    Dez

    Ich mag den Frühling, ich mag den Sonnenschein...?! Die Kinder der 4.a freuen sich über die kalte Jahreszeit. Denn auch die kann richtig Spaß machen!



  • Die kleine Mo

    17
    Dez

    Das Theaterstück "Die kleine Mo" brachte große wie auch kleine Kinder zum Lachen!



  • Zeigt her eure Schalen

    16
    Dez

    So haben nicht nur die Kinder Spaß, sondern auch die Eltern. Die Kinder der 3b luden ihre Eltern zum gemeinsamen Gestalten der Weihnachtsgeschenke ein.



  • Die Glückskinderklasse beim Keksebacken

    09
    Dez

    Am 9. Dezember war es dann soweit. Wir haben in der Schulküche mit Unterstützung der Eltern, die Teige zur Verfügung gestellt hatten und vier Elternteile, die tatkräftig beim Backen geholfen haben, Kekse für die Weihnachtsfeier gebacken. Mmmh war das lecker!



  • Hallo Herr Nikolo!

    06
    Dez

    Wie jedes Jahr ist der heilige Nikolaus von den Kindern der VS Gösting besonders herzlich empfangen worden. Dass aber eine erste Klasse ein kleines Konzert für ihn vorbereitet hat, hat sogar den "Bischof von Myra" begeistert. Als Dank gab es für alle Kinder gesunde Mandarinen, geröstete Erdnüsse und sogar einen kleinen Schoko-Nikolaus!



  • Auch in der Glückskinderklasse war der Nikolo

    06
    Dec




  • Besuch vom Nikolo

    06
    Dec

    Die Kinderaugen strahlten auch in der 1a Klasse, als am Freitag der Nikolo auf Besuch kam. Danach ließen sich die Kinder ihren Schokonikolaus gut schmecken...hmmm!



  • Unsere Holzautos

    04
    Dec

    Die Glückskinderklasse hat  fahrende Autos aus Holz selbst getischlert.



  • Eislaufen in Liebenau

    03
    Dec

    Die Glückskinderklasse war bei  herrlichem Wetter in der Liebenauer Eishalle eislaufen. Wir konnten auch den 99ners beim Training zusehen.



  • Advent, Advent...

    01
    Dez

    Die Kinder der VS-Gösting wünschen eine schöne Adventszeit!



  • Mein kleines "ICH BIN ICH" selbst genäht!

    27
    Nov


  • Körperprojekt

    26
    Nov

    Heute waren die 2b und die 4b im Haus der Wissenschaft bei einer interaktiven Reise durch den menschlichen Körper.



  • Beim Workshop in der Stadtbücherei

    Die Glückskinderklasse war bei  der Kinderbuchvorstellung "Zum Mitnehmen" in der Bücherei  bei uns in Gösting. Ein tolles Erlebnis.

    14
    Nov


  • Festival der Spiele

    06
    Nov

    Kunsthaus "Festival der Spiele": Wir (2.a) waren da!!! Da erwarteten uns ganz viele Spiele und natürlich viel Spaß!!!



  • Initiative "Bewegungsland Steiermark"

    21
    Okt

    Die Volksschule Gösting nimmt an dem Projekt "Bewegungsland Steiermark" teil. Es wird kräftig geturnt.



  • Maronibraten

    18
    Okt

    Am Freitag, den 18.10. trafen sich die Eltern und SchülerInnen der 1.b Klasse zum gemütlichen Kastanienbraten im Schulhof. Die Tische der Freiluftklassen waren wunderschön herbstlich dekoriert. Auf die köstlichen Aufstriche und Kuchen freuten sich alle. Viele nette Gespräche ergaben sich an diesem sonnigen Herbstnachmittag und ein Kennenlernen untereinander wurde ermöglicht.



  • Haus der Wissenschaft

    17
    Oct

    Die 3a und die 3b waren gemeinsam im Haus der Wissenschaft. Wir sahen eine technisch toll aufbereitete Ausstellung über den Menschen. Empfehlenswert!



  • SchülerInnen für ein besseres Gösting

    16
    Okt

    Am Mittwoch stellten die Kinder der 4.a Klasse ihre Ideen für ein besseres und sichereres Gösting dem Bezirksrat von Gösting vor.  Spielplätze für ältere Kinder, langsamere Autos, ein Kletterpark, neugestaltete Bushaltestellen und lustige Mülltonnen wurden auf Plakaten von den Kindern präsentiert. Unterstützung erhielten die Kinder von der Kinder-, Jugend- und BürgerInnenbeteilung. Auf die Entscheidung des Bezirksrates sind wir schon sehr gespannt!



  • Werkstücke

    9
    Oct

    Die 3a präsentiert ihre Werkstücke.



  • Hallo Auto!

    8
    Oct

    Am 8. Oktober war die 3a in Thal beim "Hallo Auto Workshop".  Jedes Kind durfte im Auto bei 50 km/h eine Vollbremsung durchführen. Das hat wohl allen am meisten Spaß gemacht.



  • Hallo Auto

    08
    Okt

    Die 3.b Klasse nahm am 8.Oktober an der Aktion "Hallo Auto" in Thal teil. Es war für alle eine tolle Erfahrung.



  • Kindermuseum

    02
    Okt

    Besuch der 3.b im Kindermuseum.



  • Projektwoche: Appelhof

    30
    Sep

    Eine lustige Woche mit vielen sportlichen Projekten und Spielen konnten die 4.a und die 4.b am Appelhof verbringen. Dabei wuchs so manches Kind über sich hinaus. Der Erzberg mit der Haulifahrt war dann der krönende Abschluss der Schullandwoche.



  • Druckerwerkstätte "Druckzeug"

    25
    Sep

    Ganz unter dem Motto "SETZTEN undDRUCKENwiezuGUTTENBERGSZeiten" stand der Workshop der 4.b Klasse am 25. September. Die Mädchen und Buben konnten zwischen mehreren Schriftarten und Schriftgrößen wählen und so ihren Namen zusammenstellen. Weiters standen verschiedenste Druckstöcke zur Verfügung, die dann selbst mit der Kniehebelpresse auf einen Karton gedruckt werden konnten. Für die Kinder war dieser Vormittag eine gelungene Möglichkeit, die Kunst des Buchdrucks kennenzulernen.



  • Radio ORF Steiermark

    20
    Sep

    Die 4.a Klasse bekam Besuch von Frau Claudia Rath vom Radiosender ORF Steiermark. Über diesen Besuch freuten sich die Kinder sehr, aber noch mehr freuten sie sich über die Turnstunde mit Herrn Dimitri Wiesenbauer, der auch die Bewegungs- und Balleinheiten am Montag Nachmittag anbietet. Gerne probierten die Kinder diese Bewegungseinheit aus und gaben begeisterte Interviews darüber.



  • FRIDA UND FRED

    19
    Sep

    Die 3a und die 3b waren am 19. September bei  FRIDA  UND  FRED.  Beim Stromworkshop war es gar nicht so leicht Strom zu erzeugen. Da standen vielen die Haare zu  Berge.  Wir staunten  nicht schlecht über die vielen Hausvariationen, die wir von den Tieren abgeschaut haben. Und  natürlich kommt das Spielen auch nicht zu  kurz.

     





  • Hurra, ich bin ein Schulkind - oink, oink!

    9.
    Sep

    Die 4.a Klasse wünscht den ersten Klasse alles Gute für den Schulstart!



  • Gesunde Jause

    03.
    Juli

    Kinder der 4b Klassen machen jeden Mittwoch in der Schulküche ihre gesunde Jause, die dann gemeinsam in der Jausenpause verzehrt wird.



  • Unsere Feuerstelle!

    03
    Juli

    Kinder der 3b Klasse probieren die neue Feuerstelle aus. So macht Schule immer Spaß!



  • Wir stehen unter Strom

    07.
    Juni

    Im Juni beschäftigt sich die 4.a Klasse mit dem Thema "Strom". Ein "Energie Praxikkoffer" des UBZ unterstützt uns bei verschiedenen Experimenten. Mit den Studierenden der Pädagogischen Hochschule wurden erste Versuche gemacht und ein geschlossener Stromkreis hergestellt. Im Werkunterricht gab es eine Fortsetzung mit einem selbst entworfenen Schalter. Wir freuen uns schon auf den Abschluss im "E-Werk Gösting".



  • Radfahrprüfung

    03
    Juni

    Am 3. 6. 2013 war es soweit. Nach einer gründlichen Vorbereitung, der theoretischen Radfahrprüfung und einem Radfahrtraining durften die SchülerInnen zum Praxisteil antreten. Im Verkehrserziehungsgarten in Graz wurde von  der Polizei der praktische Teil der Radfahrprüfung abgenommen. Wir gratulieren allen sehr herzlich, die die Radfahrprüfung geschafft haben!



  • Erzberg

    16.
    Mai

    Abschließend gab es am 16. 5. 2013 noch den gemeinsamen Besuch der 4. Klassen des Erzbergs. Nach der Besichtigung des Schaubergwerks ging es mit dem "Hauly" hinauf auf den Erzberg. Gut gestärkt fuhren wir mit dem Bus wieder zurück zur Volksschule Gösting.



  • MyBaum

    15.
    Mai

    Der MyBaum Wettbewerb war ein voller Erfolg. Nicht der Wettbewerb stand im Vordergrund, sondern der Spaß des gemeinsamen Gestaltens. Die 3a freute sich sehr über den 100 Euro Leykam Gutschein und sammelt bereits jetzt fleißig Ideen für das nächste Jahr!



  • Projektwoche

    13.
    Mai

    Von 13.5. bis 15.5. 2013 war es endlich so weit. Die 4.a und die 4.b Klassen machten sich mit dem Zug auf den Weg nach Friesach in Kärnten. Wir verbrachten gemeinsam eine wunderschöne Zeit. Die Burgschenke am Petersberg war unser Quartier und bot uns gleichzeitig einen wunderschönen Ausblick. Alle SchülerInnen konnten in das Mittelalter hautnah eintauchen und vieles nachempfinden und erleben, sei es bei einer Bootsfahrt im Burggraben, beim Besuch des Stadtmuseums, bei der Besichtigung des Burgbaus oder bei einer Nachtwanderung. Diese Tage werden wir nie vergessen!



  • Deutsche Wortschätze

    7.
    Mai

    Was bedeutete es ursprünglich, ein Auge zu riskieren? Und warum ruft man bedauernd oje!, wenn etwa ein berechnender Veranstalter das Handtuch wirft und das schon angekündigte Popkonzert einfach abbläst?

    Die Antworten darauf sowie auf viele ähnliche Fragen zur Herkunft bildhafter Ausdrücke in unserer Alltagssprache gibt die sprachpädagogische WortSchätze-Initiative des Instituts für Germanistik an der Karl-Franzens-Universität Graz. Die Kinder der 3a riskierten nicht nur ein Auge, um die richtigen Ausdrücke zu finden.


  • 3. Platz bei der Safety-Tour!

    15.
    Apr

    Überraschend sind wir bei der Safety-Tour für eine andere Klasse eingesprungen, was die SchülerInnen der 4.b. anscheinend noch mehr motiviert hat- auf Grund des tollen Einsatzes, der Risikobereitschaft und des Teamworks der Kinder haben sie doch tatsächlich den 3. Platz (von immerhin 12 Klassen) gewonnen! Vincent, unser Geburtstagskind, durfte übrigens das Olympische Feuer entzünden (Fotos auf www.safety-tour.at).
    Wir sind mächtig stolz auf euch!



  • Kinder stürmen das Grazer Rathaus

    09
    Apr

    Die Buben und Mädchen der 3a durften sich heute über eine besondere Exkursion freuen.: Ein Rathausbesuch stand auf dem Programm. Herr Helmut Wagner vom Präsidialamt führte uns durch die Räumlichkeiten. Das besondere Highlight war natürlich der Besuch des Bürgermeisters Herrn Mag. Siegfried Nagl. Er nahm sich viel Zeit für uns und erklärte den Kindern wie Politik wirklich aussieht. Unser Fazit: Politik kann auch Spaß machen!



  • Frohe Ostern

    22
    Mar

    Auch heuer war die "Osternesterlsuche" ein tolles Erlebnis für die Kinder. Wir bedanken uns bei allen Eltern, die dabei mitgeholfen haben.



  • Klimaschutz

    17
    Mar
    Die Kinder der 2.b Klasse arbeiten zum Klimaschutz an einem Müllmonster.
     
     


  • Gesunde Jause

    06
    Mar

    Gesunde Jause in der 4.b. Wie jeden Mittwoch bereiten die SchülerInnen ihre gesunde Jause selber zu! Hierbei heißt es: Karotten schneiden, Aufstriche rühren, Brote streichen, ... Diese Woche ließen wir uns neben Kräuteraufstrichbroten auch Gemüsespieße, Käse-Weintrauben-Spieße und bunte Gemüsesteller mit Sauerrahm-Dip schmecken!



  • Märchen Projekt

    05
    Mar

    Gestern fand das Märchen-Projekt der 1.a Klasse mit unserem Theaterbesuch "das Rotkäppchen" seinen Abschluss. DIe Kinder arbeiteten zwei Wochen lang an Ihren Märchen und gestalteten ihre eigene Märchenbücher. Dabei lernten sie nicht nur die Märchen kennen, sondern auch in der Gruppe zu arbeiten, selbständig zu werden, kreativ zu sein und vor allem Spaß am Schreiben zu haben.                                                                                  Weitere Fotos zu unserem Projekt sind in unserer Galerie zu finden! 



  • Ein großer Tag für die jungen Künstler des Kreativnachmittags

    11
    Feb

    Unter dem Motto „Jeder ist ein Künstler“ wurden alle Arbeiten des 1. Semesters bei einer Vernissage präsentiert. Die unterschiedlichen Techniken schmücken, themenweise geordnet, derzeit den Gang im ersten Stock. Für die großartige musikalische Umrahmung sorgte die Schulband unter der Leitung von Brigitte Leopold.

    Danke, an alle Künstler und Helfer, für den gelungenen Abend! Gerhild Paar



  • Die Zauberflöte für Kinder

    08
    Feb

    "Wien wir kommen!" Am Freitag, dem 8. 2. 2013 war es für die 4.a Klasse endlich so weit! Nach langem und bereits ungeduldigem Warten durften die SchülerInnen in den Zug nach Wien einsteigen. Im Zug gab es sogar "Unterrichtsstunden" zu den Zugverbindungen in der Steiermark, den Bodenschätzen und Hochöfen- die eine willkommene Abwechslung zum Jausnen darstellten. In Wien angekommen wurden die Rucksäcke geschultert und auf ging es zu einer Besichtigungstour durch die Bundeshauptstadt. Herrlicher Sonnenschein begleitete uns und die Begeisterung für die einzigartigen Sehenswürdigkeiten wuchs. Nach einem stärkenden Mittagessen gab es noch einen Spaziergang durch die Kärnterstraße, um sich mit Souveniers eindecken zu können. Nun aber wartete bereits die Staatsoper mit den Wiener Philharmonikern und mit der Aufführung der "Zauberflöte für Kinder" auf uns. Papageno führte erzählend und singend durch die bezaubernde Oper. Beeindruckende Lichteffekte und eine wunderschön geschmückte Staatsoper bezauberten auch einen Tag nach dem Opernball. Bevor wir die Staatsoper verließen, erklärte sich Papageno noch gerne bereit, für ein Foto zu posieren. Auch der Hausherr Dominque Meyer nahm sich Zeit für ein Gespräch und ein Foto mit uns. Voller wunderschöner Erinnerungen wurde nun der Heimweg wieder nach Graz angetreten. 



  • Optik

    31
    Jan

    Viele Versuche zum Thema "Optik" wurden einen Vormittag lang von der 4.a und der 4.b Klasse durchgeführt. Wieder einmal war es soweit und die Expertinnen des Vereins "KIWI" besuchten uns in der Schule. Am 31. 1. 2013 bemühten sich alle 2er und 3er Teams sehr, die Experimente nicht nur durchzuführen, sondern auch den wissenschaftlichen Hintergrund gut zu verstehen. Denn beim nächsten Treffen werden die "großen" SchülerInnen der 4. Klassen ihre Versuche und ihr erworbenes Wissen jüngeren SchülerInnen der VS-Gösting präsentieren. Wir freuen uns schon sehr darauf!



  • Lärm

    24
    Jan

    Was ist eigentlich Lärm? Diese und weitere Fragen hat die 4.a Klasse am 24. 1. 2013 im Rahmen eines eintägigen Workshops bearbeitet. Eine Skala in Dezibel wurde gemeinsam betrachtet. Das Sinnesorgan "Ohr" wurde mit all seinen Knochen anhand eines Modells genau untersucht und benannt. Bei einem Hörtest wurde die Hörfähigkeit überprüft und anhand einiger Experimente zum Thema "Hören" wurde vieles nun verständlicher. Am Ende wurde das erworbene Wissen beim Spiel "1, 2 oder 3" gefestigt. Zum Schluss erhielten alle die Urkunde des "Lärmexperten". Den unterschriebenen "Lärmvertrag" wollen alle SchülerInnen einhalten und so eine angenehme und ruhige Lernatmosphäre in der Klasse ermöglichen.



  • Aktion Fisch

    11
    Jan

    Die 3.b beim Plantschen im kühlen Nass!



  • KIWI

      10
        Jan

    Im Rahmen des Jahresprojektes "Wissen Durchblick" der Arge KIWI, besuchte die 4.a Klasse das "Weltraumforschungsinstitut" in Graz. Mehrere Experten nahmen sich viel Zeit für uns und erklärten geduldig und ausführlich, woraus Kometen bestehen, wie man sich das Magnetfeld der Erde vorstellen kann usw. Sehr beeindruckend war die Vergrößerung von Süßigkeiten in einem Vakuum. Mit einer Fernbedienung musste zum Schluss ein "Mars-Rover" über den "Roten Planeten" ohne Sichtkontakt, nur mit einer Kamera ausgerüstet, über die Wüstenlandschaft geführt werden.



  • Muffins backen

    20
    Dez

    Mmmh....wie das herrlich duftet und lecker schmeckt!!! Mit großer Vorfreude auf Weihnachten backte die Nachmittagsbetreuung ausgezeichnete Muffins, die sogleich bei unserer gemeinsamen Weihnachtsfeier verspeist wurden.



  • Ludovico

    20
    Dez

    Soooo viele Brettspiele und soooo wenig Zeit. Die Kinder der 3.a Klasse waren begeistert von der riesigen Auswahl an Gesellschaftsspielen.



  • Aktion Fisch

    18
    Dez

    Dienstags darf die 4.b Klasse nun immer das Klassenzimmer in die Auster verlegen und ins angenehm warme Nass springen! Neben Spiel und Spaß werden auch die Schwimmtechniken sowie die Wasserbewältigung geübt. Platsch!



  • Gesunde Jause

    18
    Dez

    Die 4.b Klasse bereitet sich die gesunde Jause selber zu: Es werden Brote vom Bio-Bäcker geschnitten, Eier für Aufstriche gekocht, vier unterschiedliche Aufstriche selbst gemacht und die Brote natürlich auch selbst gestrichen und geschmackvoll "geschmückt". Und sie haben lecker geschmeckt!



  • KIWI

    17
    Dez

    Im Rahmen des Jahresprojektes des Vereins KIWI (Kind und Wissenschaft) zum Thema "Optik" an unserer Schule, besuchten die zwei vierten Klassen nun an zwei Tagen im Rahmen einer Abendveranstaltung im Dezember das Observatorium in Lustbühel.



  • Splish Splash

    11
    Dec

    Trotz der kalten Temperaturen ließen sich die Kinder der dritten und vierten Klassen den Badespaß in der Auster nicht nehmen.



  • Hallo, Herr Nikolaus!

    06
    Dez

    Na, wart ihr auch alle brav? Auch heuer bekamen die Kinder der VS-Gösting Besuch vom Nikolaus, zeigten sich von ihrer bravsten Seite und präsentierten ihm viele Lieder und Gedichte.






  • Mmh - Kekse backen

    04
    Dez

    Diese Woche gab es für die Kinder der 2.b Klasse eine ganz besondere Station: Kekse backen mit zwei Mamas, die die Kinder dabei unterstützten und die Station auch betreuten. Es entstanden köstliche Figuren aus Lebkuchenteig mit Mandeln verziert und Kekse mit bunten Streuseln. Mmh!



  • Warme Köpfe

    03
    Dez

    Werken ist super! Das Nähen der Hauben war lustig und gleich mit dem ersten Schnee haben wir die Hauben zum Ausprobieren bekommen!



  • Judo

    29.
    Nov

    In der 2.b Klasse haben Lucas und Nicolas das erste Referat über Judo gehalten. Sie machten auch gemeinsam ein tolles Plakat und alle Kinder hörten interessiert zu.



  • Papierschöpfen

    20
    Nov

    Wir probieren immer wieder etwas Neues aus. Hier sieht man die fleißigen Künstler der 3a beim Papierschöpfen.



  • Geht´s noch ein bisschen höher?

    19.
    Nov

    "Die Bockspringerstaffel 1" der 3a beim wöchentlichen Training.



  • Die 2a forscht

    16
    Nov

    im Internet und präsentiert voller Stolz ihre Ergebnisse



  • Besuch im Kindergarten

    15.
    Nov

    Beim Musizieren und beim Märchen-Rate-Spiel hatten die 3a und die Kindergartenkinder viel Spaß!



  • Einstein Junior

    9.
    Nov

    Die Einstein Junior Filmtage forderten den Forschergeist der 3.a Klasse. Nach dem Spielfilm "Amy und die Wildgänse" gingen wir dem Leben der Wildgans auf den Grund. Was haben Gänse und Flugzeuge gemeinsam? Diese Frage konnten wir zusammen mit der FH Joanneum - Studiengänge Luftfahrt/Aviation bei einem spannenden Flugwettbewerb klären.  Bei dem ein Bub unserer Klasse sogar den Tagessieg erringen konnte. Herzlichen Glückwunsch Michi!



  • GTS - Ausflug

    9.
    Nov

    In der Nachmittagsbetreuung hatten wir bei unserem Ausflug auf die Ruine Gösting sehr viel Spaß!



  • Professionelle Buchvorstellung

    8.
    Nov

    Am 8. November wurde uns, der 2a das Buch "Zehn Blätter fliegen davon" in der Göstinger Bücherei vorgestellt. Danach durften wir in einem Bastelworkshop selbst Plakate mit Blätter gestalten.



  • Landart

    8.
    Nov

    Am Donnerstag, dem 8. 11. 2012 arbeitete die 4.a Klasse auf der Schulwiese zum Thema "landart". Es wurde festgestellt, dass so ein "Bildnerischer Unterricht" im Freien sehr anstrengend sein kann. Kreative Ideen wurden umgesetzt und sind nun auf der Wiese bis zum nächsten Regen zu bestaunen. Eine Mädchengruppe beschloss: "Die Zeit bis Weihnachten ist nicht mehr lange. Wir gestalten einen Adventkranz." Und wie man sieht: Es macht großen Spaß!



  • Bookolino

    7.
    Nov

    Gleich am ersten Tag des "bookolino Festivals" am 7. 11. 2012 war die 4.a Klasse in der Elisabethstraße 30. Heinz Janisch, der beliebte Kinderbuchautor, und Helga Bansch, seine Illustratorin begrüßten uns sehr herzlich. Er stellte uns sein neuestes Buch "Kommt ein Boot" vor. Angeregt durch dieses mehrsprachige Gedicht wurde nun ein "Boot" gefaltet, mit einer eigenen fantastischen Geschichte beschrieben und phantasievoll verziert. Alle lauschten gespannt den zum Schluss vorgetragenen Erzählungen. Auch Herr Janisch und Frau Bansch waren begeistert. Gerne wären wir noch länger geblieben.



  • Halloween

    31.
    Okt.

    Oh, Schreck! Auch heuer gruselte es wieder in der Nachmittagsbetreuung.



  • Trick or Treat

    31.
    Okt

    Welch buntes Gemüse hat sich denn da im Netz verfangen? Die 3a ist bereit für eine gruselige Halloweennacht.



  • Antenne Steiermark

    25
    Okt

    Bei einem Ausflug zur Antenne Steiermark in Dobl am Mittwoch, den 24.10.2012 hat die 4.a Klasse der VS-Gösting auch einen Radiobeitrag erstellt. Die Führung im Sender war sehr interessant und der Besuch der Moderatorin live in ihrem Studio, wird uns in Erinnerung bleiben. Mucksmäuschenleise lauschten wir der Berichterstattung des "Wetterfrosches" und des Nachrichtensprechers.

    Ein Abschlussfoto mit unserem erhaltenen Erinnerungsgeschenk rundete den Lehrausgang ab.



  • Besuch der Styria Druckerei

    Die "Kleine Zeitung" in der Volksschule bereits lesen - macht das Sinn? Die 4.a Klasse hat sich mit dem Thema "Medienerziehung" in einem projektorientierten Unterricht sehr intensiv auseinandergesetzt. Jeden Tag in der Früh hatten die SchülerInnen Zeit, sich mit der "Kleinen Zeitung" und bestimmten Arbeitsaufträgen auseinanderzusetzen. Beim Besuch der Styria Druckerei in Messendorf konnten wir den Druck der Zeitung genau verfolgen. Ebenso wurden wir über den Arbeitsablauf von der Idee, über den Zeitungsbericht, Redaktionssitzung, Layout, Druck bis hin zur Verpackung und Verteilung informiert. Als "krönender Abschluss" wartet nun noch der Besuch der "Antenne Steiermark" in Dobl auf uns.

    Wir freuen uns schon sehr!

    24
    Okt


  • Bauernhofschatzkiste

    23
    Okt

    Die Bauernhofschatzkiste „oink-mäh-muh“ mit Lehr und Lernmaterialien zum Thema Landwirtschaft hat heute Herr Konrad von der „arge meister steiermark“ der VS Gösting überreicht. Den Namen der Schatzkiste „oink-mäh-muh“ haben sich die Kinder der 4.a Klasse einfallen lassen und so waren sie es auch, die die Schatzkiste im Namen der Schule überreicht bekommen haben. Natürlich freuen sich schon alle, die interessanten Bücher zu lesen bzw. die Lernmaterialien endlich ausprobieren zu können.



  • Verkehrsprojekt

    23
    Okt

    Jedes Schuljahr besucht die Polizei unsere Schule und bringt den Schulanfängern ein sicheres und richtiges Verhalten auf der Straße bei. So dürften auch heuer unsere ersten Klassen das Überqueren der Straßen im richtigen Verkehr und mit Begleitung eines "echten" Polizisten auch ausprobieren.



  • Besuch aus Argentinien

    23
    Okt

    Herr Pfarrer Niederer von der St. Annakirche war am 11. Okt. 2012 mit Besuch aus der argentinischen Partnerpfarre bei uns. Eine Diashow, Tanz und Musik haben den Kindern ein sehr lebendiges Bild vom Alltag in Argentinien vermittelt. Danke nochmals für den netten und interessanten Besuch und die lustige Musik!



  • KIWI

    17
    Okt

    Projektbeginn: KIWI- Kinder und Wissenschaft zum Thema Optik
    Mit Mittwoch haben wir unser ganzjähriges Projekt zum Thema Optik gestartet. Unter der fachlichen Leitung von Karin und Doris, zwei äußerst kompetenten Wissenschaflerinnen, durften wir erste Versuche in der Klasse durchführen, z.B. durch verschieden starke Brillen sehen, Farbstreuung durch bunte Brillen, optische Täuschungen, und noch vieles mehr! Zusätzlich haben wir vieles über das Auge gelernt: Wie es funktioniert, dass wir eigentlich die Bilder im Kopf verkehrt herum sehen, was der Sehnerv zu tun hat, und dass jedes Auge ganz einzigartig ist!  Wir freuen uns schon auf den nächsten Termin von KIWI! 



  • Jolly-Fabrik

    11
    Okt

    Besuch in der Jolly-Fabrik!
    Wie werden Buntstifte hergestellt? Warum schreiben manche Buntstifte grob und andere weich? Wie kommt die Buntstiftmine in den Holzstift hinein? Warum ist in einem Bleistift gar kein Blei enthalten?
    Diese und viele Fragen mehr wurden bei unserem Ausflug in die Jolly-Fabrik beantwortet! Unser kompetenter Führer durch die Fabrik brachte uns nicht nur theoretisches Wissen bei, sondern wir durften auch - unter Aufsicht- diverse Arbeitsschritte
    ganz genau beobachten und haben die Produkte vieler unterschiedlicher Arbeitsschritte bei der Herstellung eines Buntstiftes mit nachhause nehmen! Es war ein großartiges Erlebnis, vielen Dank auch für die tolle Jause nach der Führung sowie die Überraschung!



  • Neue Computer

    10.
    Okt

    Die Firma "ams AG" spendete unserer Schule 10 Computer. Die SchülerInnen und LehrerInnen freuen sich bereits auf das Arbeiten mit den neuen PCs. Ein herzliches Dankeschön an die Firma!



  • Platz für den Schatz

    28.
    Sep
    Das Musical für Kinder
    Am 28. September hatten die Kinder Gelegenheit bei der 6. Göstinger
    Musical-Projektwoche für Kinder und Jugendliche dabeizusein.
    Eine unterhaltsame Schatzsuche, bei der Jeder "das Ganz Große Glück" finden konnte.

    4 Kontrahenten auf der Suche nach dem ganz großen Glück, 3 Rucksäcke, die immer wieder verwechselt wurden und gleich 2 Schatzkarten = 1 Musical für große und kleine Kinder. Im Mittelpunkt standen 43 kleine Stars, die ihr persönliches "Ganz Großes Glück" auf der Bühne fanden.



  • 100 Jahre VS Graz-Gösting 

    23.
    Jun

    Die Schule feierte am 23. Juni 2012 ihr 100jähriges Bestehen. Stolz präsentierten die SchülerInnen Ihre Klassenlieder aus unserer VS Gösting - CD. Es wurde das ganze Schuljahr über, unter dem Motto "Es tut sich was!" daran gearbeitet. Ein Teil dieser Arbeit wurde beim Schulfest im Stiegenhaus ausgestellt und von den Eltern bzw. Besuchern bewundert. Im Mittelpunkt unseres Mottos "Es tut sich was!" stand die Produktion unserer eigenen CD. Die Lieder entstanden nach den Ideen der SchülerInnen und LehrerInnen in Zusammenarbeit mit Dorli Bartel.






  • Unsere Sponsoren:





  • © 2012
    Volksschule Gösting
    Anton-Kleinoscheg-Str. 44
    8051 Graz                                                                                                                                                            vs.goesting@stadt.graz.at
    Tel. Nr.: 0316 872 6940